Alle inklusive
26. Juni 2017

Runder Tisch „Inklusion an Hochschulen“ verständigt sich auf Schwerpunkte

Studierende mit Behinderung sollen an den Unis genauso uneingeschränkt lernen können, wie jeder andere auch.
Auf dem Weg zu barrierefreien Hochschulen gibt es aber noch viel zu tun. Die Teilnehmer des Runden Tischs „Inklusion an Hochschulen“ haben nun den Grundstein für weitere Veränderungen gelegt und sich auf künftige Schwerpunkte geeinigt.
Unter anderem sollen die Universitäten Aktionspläne zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonventionen erstellen.

Comments are closed.