Alle inklusive
25. Oktober 2017

Abschlussveranstaltung von „EIN Flensburg für ALLE“

Am 14. November 2017 wird im „Cafe lebensArt“ über Meilensteine gesprochen und ein Blick in die Zukunft geworfen.

Das Projekt „EIN Flensburg für ALLE“ steht kurz vor dem Abschluss. Grund genug für eine Veranstaltung, an der unter anderem der Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderung Schleswig-Holstein Ulrich Hase teilnehmen wird. Nach einer gemeinsamen Begrüßung wird der Projektleiter Thorkil Nißen das Projekt von der Idee bis zum Umsetzung vorstellen. Im Anschluss wird gemeinsam darüber diskutiert werden, wie es in Zukunft weitergehen kann. Auch für das leibliche Wohl soll gesorgt sein.

Wann?
Dienstag, 14. November 2017
Ab 16:30

Wo?
„Cafe lebensArt“
Treeneweg 10
24943 Flensburg

Die Veranstalter bitten um eine Rückmeldung bis zum 10. November 2017. Bitte geben Sie an, mit wie vielen Personen Sie an der Veranstaltung teilnehmen wollen.

Weitere Informationen finden Sie in der Einladung.

Comments are closed.