Alle inklusive
1. Juli 2017

Bremer Ausstellung und Begleitprogramm machen Inklusion erlebbar

Universum-Bremen_Sonderausstellung_Lieblingsräume-79-1

Für einen Tag in einer anderen Haut stecken, das Leben von Mitmenschen nachempfinden. Die interaktive Sonderausstellung „LIEBLINGSRÄUME“ im Universum Bremen bietet diese Möglichkeit.
Eine gehörlose Bloggerin, ein Rollstuhl-Nutzer, der seinen Traumberuf ausübt oder ein geflüchteter Syrer, der in einer Bremer WG lebt: Sie und viele andere Menschen geben Einblick in ihr Leben und helfen zu zeigen, was Inklusion bedarf und bedeutet.

Zu der bereits laufenden Ausstellung (bis zum 07. Januar 2018) gibt es ein Begleitprogramm mit folgenden Terminen:

  • Themenabend „SIT IN“ – 4 Stühle, 4 Blickwinkel, Thema: Inklusives Wohnen – bunt gemischt unter einem Dach am 17. August von 19.00 – 20.30 Uhr, Eintritt: 5,- Euro um Anmeldung unter 0421 33460 wird gebeten
  • Alle-inklusive-Festival: Ein bunter Tag für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung sowie deren Familien, am 09. September von 16.00 – 22.00 Uhr im Außenbereich, Eintritt frei
  • Ausstellungsbegleitung mit Aktiv-Hörbegleitung am 15. September um 15.00 Uhr, um Anmeldung unter 0421 33460 wird gebeten. Die Begleitung ist im Eintrittspreis enthalten
  • Themenabend „SIT IN“ – 4 Stühle, 4 Blickwinkel, Thema: Die Schule der Zukunft – eine Schule für alle am 26. Oktober von 19.00 – 20.30 Uhr, Eintritt: 5,- Euro um Anmeldung unter 0421 33460 wird gebeten

Comments are closed.