17. Oktober 2012

LEA Leseklub® – Lesen Einmal Anders

„Wer nicht lesen kann, der will auch nicht lesen!“ -  Das ist ein Vorurteil mit dem besonders Menschen mit Lernschwierigkeiten häufig konfrontiert werden.

11. Oktober 2012

Di-Ji-Kongress: Mobile Endgeräte haben Zukunft

Der Di-Ji-Kongress “Verständlich informiert – im Job integriert” zeigte viele Möglichkeiten, aber auch noch vorhandene Hindernisse auf. Damit Menschen mit Behinderungen gleichberechtigt am Arbeitsleben teilnehmen können, müssen weiter digitale Barrieren abgebaut werden. Die Fortschritte bei mobilen Endgeräten sind vorteilhaft, wenn die Angebote barrierefrei gestaltet werden.

2. Oktober 2012

Erfurt – barrierefreies Reisen

Kopfsteinpflaster, enge Gassen und steile Treppen sind für reisende Menschen mit Behinderung häufig ein Ärgernis.

1. Oktober 2012

BOBBY 2012 geht an Claudia Kleinert

Den Medienpreis BOBBY der Bundesvereinigung Lebenshilfe erhält in diesem Jahr TV-Moderatorin Claudia Kleinert. Die 42-jährige Rheinländerin präsentiert seit Jahren das Wetter im Fernsehen und ist dadurch einem Millionen-Publikum bekannt.

28. September 2012

Hüppe forderte besser Integration von Behinderten

Der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Hubert Hüppe (CDU), mahnt eine bessere Integration von Behinderten in Deutschland an. In Großbritannien werde mit dem Thema unverkrampfter umgegangen. So sei es in Deutschland noch immer üblich, dass Behinderte von Nichtbehinderten getrennt würden. Das passiere bereits im Kindergarten, obwohl dies überhaupt keinen Sinn mache. Auch die Sportvereine müssten sich mehr für Menschen mit Behinderungen öffnen.

26. September 2012

Jugendtourismustag 2012

am 25.10.2012 findet der 4. Jugendtourismustag statt. Er soll sowohl der Diskussion einer
Strategie in der Jugendtourismuspolitik dienen, als auch aktuelle Themen behandeln, die viele
Anbieter jugendtouristischer Einrichtungen bewegen, die sich mit der Modernisierung ihrer
Angebote für junge Menschen beschäftigen. Die Themen Nachhaltigkeit und neue Zielgruppen
haben sehr stark damit zu tun, wie sich Jugendfreizeit- und -bildungsstätten gegenüber ihren
Gästen präsentieren. Das 3. Thema -jugendtouristisches Netzwerk vor Ort- soll der Auslotung
neuer Formen der Zusammenarbeit von Jugendarbeit und Jugendtourismus dienen.

25. September 2012

Navigation auf barrierefreien Wegen

Drei Jahre lang wird das Forschungsprojekt „Access“ untersuchen, wie sich Menschen mit eingeschränkter Mobilität auch auf Reisen und unbekanntem Terrain barrierefrei bewegen können. Dafür arbeiten seit Februar 2012 das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS), die Caritas und weitere Partner zusammen an einem WLAN-gestützten Navigations- und Informationssystem, um fremde Städte zugänglicher zu machen und somit auch eine selbstbestimmte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu sichern. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

24. September 2012

Was ist Inklusion?

Die Aktion Mensch hat ein 80 Sekunden Film produziert, der in dieser kurzen Zeit erklärt was Inklusion ist.
Unter folgendem Link finden Sie diesen Film.

21. September 2012

Publikumsgespräch zum Film -Berg Fidel-

Logo Alle InklusiveIn einem Dokumentarfilm werden einzelne SchülerInnen der Grundschule Berg Fidel in Münster begleitet. Eine tolle Schule, die seit Jahren entschieden auf dem Weg zur Inklusion ist und ein wunderbarer Film. Damit er in den Kinos bleibt, braucht er viele BesucherInnen – schauen Sie ihn sich also unbedingt an!

19. September 2012

Geselliger Nachmittag für Senioren und Seniorinnen in Neumünster

Senioren in fröhlicher RundeGeselliger Nachmittag für Senioren und Seniorinnen in Neumünster

Donnerstag, 4. Oktober, 14:30 Uhr im Café Bohne, Schützenstraße 38, Neumünster

18. September 2012

Auf dem Weg zur inklusiven Schule

Wir sind auf dem Weg. Wir haben ein Ziel:
Die inklusive Schule.
Fachtagung am 22. September 2012

In Schleswig-Holstein werden bereits mehr als die Hälfte der Kinder und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Regelschulen unterrichtet.

17. September 2012

Inklusion: Auf dem Weg zur “Großen Lösung nach SGB VIII”?!

Das in der UN-Behindertenrechtskonvention vertretene Leitbild der “Inklusion” ist eine Herausforderung für alle, die sich für ein gleichberechtigtes Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung einsetzen. Dabei nimmt Inklusion das zu verändernde System in den Blick und zielt darauf ab, vielfältige Barrieren in der Erziehung und Bildung zu minimieren. So forderte die Sachverständigenkommission des 13. Kinder- und Jugendberichtes die “Große Lösung nach SGB VIII”, die von der umfassenden Zuständigkeit der Jugendhilfe für alle Kinder und Jugendlichen unabhängig von eventuellen seelischen, geistigen oder körperlichen Behinderungen ausgeht.

12. September 2012

Stammtisch für Menschen mit Behinderung und ihre Freunde

Stammtisch für Menschen mit Behinderung und ihre Freunde

jeden 2. Freitag im Monat

von 17 bis 20 Uhr

in der Sozialkirche Gaarden

(St. Matthäus – Stoschstr. 52 – 24143 Kiel)

30. August 2012

Trialogisches Seminar Neumünster Informations- und Erfahrungsaustausch rund um seelische Krisen und Erkrankungen

Das Trialogische Seminar in Neumünster wird vorbereitet und veranstaltet von Menschen, die seelische Krisen und Erkrankungen erlebt haben, Angehörigen der Angehörigengruppe der Brücke Neumünster und MitarbeiterInnen der Brücke Neumünster, der Brücke Schleswig-Holstein und der Psychiatrischen Tagesklinik.

29. August 2012

UK inklusive – Teilhabe durch Unterstützte Kommunikation. Auch wer nicht sprechen kann, hat viel zu sagen!

Geschrieben von Angelika Köster-Krohn

27. August 2012

Krach-Mach-Tach – 15.September 2012

Nur noch knapp drei Wochen bis zum Krach-Mach-Tach 2012. Am 15. September ist es wieder soweit.
Es wird bunt, es wird laut und hoffentlich trocken:-)

22. August 2012

Beratungsstelle Inklusive Schule- BIS

Die IQSH Schleswig-Holstein hat ein Beratungstelefon rund um das Thema Inklusion in der Schule eingerichtet.

Die Beratungsstelle hat die Aufgabe, Schulen auf dem Weg zur inklusiven Bildung zu unterstützen. Der Beratungsstelle Inklusive Schule ist die BIS-Autismus angegliedert.

21. August 2012

“Aktiv gegen Diskriminierung” Online-Handbuch für Verbände

Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat aktuell das Online-Handbuch “Aktiv gegen Diskriminierung” für Verbände veröffentlicht. Das Online-Handbuch ist Teil des Projekts „Diskriminierungsschutz: Handlungskompetenz für Verbände“ am Deutschen Institut für Menschenrechte (2009-2011).

15. August 2012

Krach-Mach-Tach – 15.September 2012

Nur noch vier Wochen bis zum Krach-Mach-Tach 2012. Am 15. September ist es wieder soweit.
Es wird bunt, es wird laut und hoffentlich trocken:-)

13. August 2012

Kindernachrichten in Gebärdensprache

“Was diese Woche wichtig war” erfahren Kinder jeden Sonnabend auf NDR Info. Gehörlose und schwerhörige Kinder können die Nachrichten im Internet sehen – auf NDR.de. Damit möchte der NDR einen weiteren Beitrag dazu leisten, Barrieren abzubauen.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »