Schulungen und inklusive Bildungsangebote

Das Inklusionsbüro organisiert Bildungsangebote für Menschen mit und ohne Behinderung. So bieten wir in Zusammenarbeit mit entsprechenden Referenten zum Beispiel inklusive Erste Hilfe Kurse an. Auch wenn der Fokus vieler Veranstaltungen in diesem Bereich auf der Stärkung der Experten in eigener Sache liegt, sind bei unseren Informationsveranstaltungen neben den Assistenzen bzw. Unterstützungspersonen der Teilnehmenden stets auch andere interessierte Personen willkommen.

Das Inklusionsbüro organisiert auch Bildungsveranstaltungen, die sich an bestimmte Zielgruppen richten – wie zum Beispiel die jährlich stattfindende Tagung für Bewohnerbeiräte. Die mehrtätige Tagung befasst sich jedes Jahr mit einem anderen Schwerpunktthema, mit dem sich die Tagungsteilnehmer in Impulsvorträgen und verschiedenen Arbeitsgruppen auseinandersetzen.

Schulungen für Bewohner(beiräte) aus Wohnstätten in Schleswig-Holstein stellen einen Schwerpunkt im Bildungsangebot des Inklusionsbüros dar. Hier bietet es Informationsveranstaltungen zu ganz unterschiedlichen Themen an – wie zum Beispiel „Umgang mit Medien“ oder „Notfälle und Unfälle in Wohnstätten“.

Zudem bietet das Inklusionsbüro in ganz Schleswig-Holstein Schulungen zu Rechten und Aufgaben für Bewohnerbeiräte an. Es gibt Schulungsveranstaltungen für Mitglieder, Ersatzmitglieder und Assistenzen verschiedener Beiräte.

Auf Wunsch bieten wir auch Schulungen in Wohneinrichtungen an.

Zur Leichten Sprache