Alle inklusive
2. Oktober 2017

Flashmob für inklusive Bildung

Am 20. November 2017 um 16:30 Uhr bundesweit mitmachen!

Das Netzwerk Inklusion Deutschland e.V. möchte zum Internationalen Tag der Kinderrechte möglichst viele Menschen dazu einladen, einen Flashmob zu veranstalten. Egal wo, egal wie viele Menschen mitmachen: Es soll ein Zeichen für das Recht auf „Schule für alle“ gesetzt werden.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können gerne auch ein Video während des Flashmobs drehen.

Für die Organisation des Flashmobs könnten in Ihrer Stadt helfen:

  • Stadt-/Schulenternbeirat
  • Beirat für Kitas
  • die GEW
  • Vereine und Aktive im Bereich der Inklusion

Hier finden Sie den Aktions-Leitfaden mit Tipps.

Ansprechpartnerin für Interessierte:
Gisela Braun
Projektleitung „Schule für alle“
E-Mail gisela.braun@caritas.de

Comments are closed.