Alle inklusive
6. September 2017

Junge Künstlerinnen und Künstler zeigen: Inklusion ist bunt

14 Kinder aus Barmstedt und Umgebung haben gemeinsam am Kurs „Kunst verbindet“ teilgenommen.

Farbenfrohe Fabelwesen, Menschen und Tiere: Beim Inklusionsprojekt des Kreisjugendrings konnten die Kinder gemeinsam ihrer Fantasie freien Lauf lassen und malten was der Tuschkasten hergab.

Mit dabei waren auch Mitarbeiterinnen der Malschule Elmshorn und des Jugendhauses Krückaupark, die den Acht- bis 15-Jährigen verschiedene Maltechniken näher brachten. Die Lütten unterstützten sich gegenseitig und malten gemeinsam ein tolles Bild. Am wichtigsten war wohl die Erfahrung eines Miteinanders, bei dem Beeinträchtigungen keine Rolle spielten. Das Projekt soll nach Möglichkeit wiederholt werden.

Den Artikel zum Projekt finden Sie auf der Seite des shz.

Comments are closed.