Träger

Logo des Lebenshilfe Landesverbandes Schleswig-Holstein e.V.
Wenn Sie Fragen zum Thema Inklusion haben, wenden Sie sich an uns: 0431 – 66118-25 oder -22

Hier können Sie auch den Flyer des Lebenshilfe Landesverbandes herunterladen: Faltblatt “Wir über uns” – Der Lebenshilfe Landesverband Schleswig-Holstein

Der Lebenshilfe Landesverband Schleswig-Holstein e. V. koordiniert seit dem 1. Januar 2007 das „Inklusionsbüro Schleswig-Holstein”. Die Förderung der Selbstbestimmung und die Unterstützung der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung in der Gesellschaft ist in der Satzung des Lebenshilfe Landesverbandes Schleswig-Holstein e. V. festgeschrieben. Dieses Leitziel wird seit Jahren in der Arbeit der Lebenshilfe unter Berücksichtigung ihrer vier Säulen “Elternvereinigung, Vereinigung von Menschen mit Behinderung, Fachverband und Trägerverband” umgesetzt.

Die regierungstragenden Parteien in Schleswig-Holstein hatten in ihrem Koalitionsvertrag von 2005 vereinbart, ein Gesamtkonzept für eine Politik für Menschen mit Behinderung zu entwickeln. Das zuständige Sozialministerium hat im Jahr 2006 in Gesprächen mit Wohlfahrtsverbänden erste Gedanken hierzu vorgestellt und ein Thesenpapier unter dem Leitgedanken „Inklusion” zur Diskussion gestellt. Die Wohlfahrtsverbände wurden aufgefordert, diese Zielsetzung durch geeignete Projekte zu unterstützen und hierfür Förderanträge zu stellen. Der Landesverband der Lebenshilfe Schleswig-Holstein e. V. hat die Idee des “Inklusionsbüros” vorgestellt und damit als erster Verband notwendige Fördermittel für den Aufbau eines Inklusions-Projekts erhalten.