Alle inklusive
29. Januar 2018

Symposium „Wechselwirkungen – Kunst im Kontext der Inklusionsdebatte“

Die Konferenz findet am 6. und 7. April 2018 im Museum Folkwang (Essen) statt.

Internationale Vorträge und diverse Workshops richten sich an alle Interessierten, die sich künstlerisch mit Inklusion beschäftigen oder inklusive Kunst machen. Unter anderem sollen Antworten auf folgende Fragestellungen diskutiert werden: Wie können Ausstellungen konzipiert werden und Kunst inklusiv vermittelt werden? Wie kann Zusammenarbeit gestaltet werden und wie sehen Projekte, Arbeitsweisen und Netzwerke von Menschen mit Assistenzbedarfe aus?

Weitere Informationen zum Programm und Anmeldung unter inform-lebenshilfe.de.

Comments are closed.