Alle inklusive
10. August 2017

Verbände inklusiver Unternehmen gründen europäischen Dachverband

Ziel der „European Confederation of Inclusive Enterprises employing people with disabilities“, kurz EuCIE, ist eine europapolitische Interessenvertretung für berufliche Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Behinderungen.

So soll unter anderem die Unterstützung und Weiterentwicklung europäischer Inklusionsunternehmen in der „Europäischen Strategie zugunsten von Menschen mit Behinderungen 2020-2030“ verankert werden. Zudem sollen Unternehmen, die Menschen mit Behinderungen anstellen, Nachteilsausgleiche erhalten und das Recht auf inklusive berufliche Teilhabe weiterentwickelt werden.

Der erste Kongress des von den Verbänden inklusiver Unternehmen UNEA, CONACEE und EWETA sowie der bag if (Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen e.V.) gegründeten Dachverbands findet Ende Oktober 2017 in Valencia statt.

Weitere Informationen zum EuCIE finden Sie auf der Seite der bag if: http://www.bag-if.de/europaeischer-dachverband-eucie-gegruendet/

Comments are closed.