20. August 2019

Aktion Mensch setzt Inklusions-Kampagne fort - mit Hasskommentaren

Vor einem Jahr zeigte uns die Aktion Mensch mit "Inklusion von Anfang an" das Zukunftsbild einer inklusiven Gesellschaft.

Vielen gefiel das Video der Mars-Mission. Aber es gab auch Menschen, die mit Diskriminierung und Hass reagierten.

Die Reaktionen nutz die Aktion Mensch für eine ungewöhnliche Fortsetzung:
In "Realitätsschock" werden einige der Kommentare gezeigt (Hinweis: Das Video enthält menschenverachtende Kommentare, die andere verletzen können.).

Das neue Kampagnenvideo verdeutlicht: Es ist mehr Aufklärung über Inklusion notwendig.
 

Zur Leichten Sprache