26. März 2019  bis  15. Mai 2019

Holen Sie den Doku-Film "Die Kinder der Utopie" in Ihre Stadt

"Die Kinder der Utopie" ist ein Dokumentarfilm über Inklusion und das Erwachsenwerden.

"Sechs junge Erwachsene schauen zurück auf ihre gemeinsame Grundschulzeit in einer Inklusionsklasse. Sie reflektieren ihre Erlebnisse und Erfahrungen – und blicken in die Zukunft."

Vor zwölf Jahren haben die heute jungen Erwachsenen bereits im Film "Klassenleben" mitgewirkt, der neue Film zeigt, wie sich ihre Leben entwickelt haben. 
 

Am 15. Mai 2019 sollen bundesweit Gespräche und Filmvorführungen stattfinden - vielleicht auch in Ihrer Stadt.

Dazu kann online unter www.diekinderderutopie.de abgestimmt werden. 

Auch Kiel  ist unter den 150 möglichen Orten und Städten mit dabei.
 

Freiwillige Helfer werden ebenfalls noch gesucht. Sie können sich auf dieser Seite anmelden.

Zur Leichten Sprache