6. Juni 2019

Initiative "Einstellung zählt - Arbeitgeber gewinnen"

Die Agentur für Arbeit Neumünster gehört bundesweit zu den sechs Agenturen, die für die Teilnahme an der im April 2019 gestarteten Pilotphase der Initiative ausgewählt wurden. In diesem Rahmen tagte hier nun ein Runder Tisch aus Agenturen Schleswig-Holsteins. Dabei trafen sich elf Institutionen aus Neumünster und dem Kreis Rendsburg-Eckernförde. Ihr Ziel: Unternehmen, die derzeit aus den unterschiedlichsten Gründen noch keine schwerbehinderten Menschen ausbilden oder beschäftigen, dafür zu öffnen, mehr von ihnen eine Beschäftigung zu ermöglichen.

Weiterführende Informationen in der Pressemitteilung der Agentur für Arbeit Neumünster

Zur Leichten Sprache