10. Januar 2020

mobil teilhaben

Die VMS (Verkehrswacht Medien & Service GmbH) hat unter der Überschrift „Mobil teilhaben“ kostenfreie Materialien für Verkehrserziehung mit Kindern und Jugendlichen mit geistiger Behinderung online veröffentlicht. Die Materialien basieren auf dem Mobilitätsprojekt „MobiLe Kids. Mobilität lernen!“ der Ludwig-Maximilians-Universität München, das mit Unterstützung der TÜV SÜD Stiftung durchgeführt wurde. Sie können bundesweit eingesetzt werden.

Zum Material mobil teilhaben

Zur Leichten Sprache