28. November 2018  bis  29. November 2018 | Kiel

Öffentliches Symposium „Die Vergangenheit im Kopf – die Zukunft in der Hand“

Anfang:  28.11.2018 10 Uhr
Ende:     29.11.2018 12 Uhr

Von 1949 bis 1975 haben Menschen, die als Kinder und Jugendliche in Einrichtungen der Behindertenhilfe und der Kinder-und Jugendpsychiatrie lebten, viel Leid und Unrecht erfahren.

In der Fachveranstaltung möchten wir den Versuch machen, Missstände und Vorkommnisse in den Einrichtungen zu beleuchten und dabei unseren Blick auch in die Zukunft zu richten: „Welche Lehren können und müssen wir aus der Vergangenheit ziehen?“

Einladung
 

Eine Anmeldung zu dem Symposium ist bis zum 20. November 2018 möglich unter Anmeldung-Symposium-Leid-und-Unrecht@sozmi.landsh.de.
 

Internetseite des Symposiums

Zur Leichten Sprache