18. März 2020

-- presseticker SH -- Eutins Ampeln und Gehwege werden barrierefrei

Die Stadt Eutin bekommt 128.000 Euro für die Umrüstung der Ampeln mit akustischen und taktilen Details aus dem Fond für Barrierefreiheit des Landes.

 

Zum Artikel der Lübecker Nachrichten

Zum Artikel des Ostholsteiner Anzeiger beim shz

Zur Leichten Sprache