5. September 2019 | Ottendorf

Am Ende geht's weiter

Veranstaltung zum Abschluss des Kooperationsprojektes der Werk- und Betreuungsstätte (WuB) und der hospiz-initiative kiel e. v. „Trauer und Sterben gemeinsam erleben“
 

Informationen – Gespräche – WuB-Café – Lieder – Mitmach-Aktionen


Das Kooperationsprojekt von Werk- und Betreuungsstätte (WuB) und hospiz-initiative kiel e. v., „Trauer und Sterben gemeinsam erleben“, geht zwar allmählich zu Ende. Doch das aus diesem Projekt entstandene WuB-interne Palliativteam soll dafür sorgen, dass mit den Themen Sterben, Tod und Trauer auch weiterhin offen umgegangen wird in unserer Einrichtung. So entstand der Titel „Am Ende geht’s weiter“, mit dem das Projekt Anfang September seine Ergebnisse präsentieren möchte.

Alle Interessierten sind am Donnerstag, 5. September 2019, 16.30 – 19.30 Uhr, herzlich eingeladen ins WuB-Café, zu Gesprächen, Liedern und vielen Mitmach-Aktionen.

Einladung

Zur Leichten Sprache