26. Oktober 2019 | Hamburg

3. Grenzen-sind-relativ-Festival

Mischa Gohlke und sein Grenzen-sind-relativ-Team laden zum 3. Mal ein:

"Yeeaaahh, bald ist es wieder soweit !! Zusammen mit über 100 Künstler*innen, Ausstellern und gemeinnützigen Organisationen, werden wir das “synergetisch multipolare Spektrum” der Künste, Menschen und Netzwerke ausgiebig feiern! Nicht zuletzt geht es einfach um geile Musik, Kunst und Begegnungen! :)

Ein Highlight des diesjährigen Festivals sind unsere “Art-Clashes”: Die mitwirkenden Künstler*innen werden in verschiedensten Kollaborationen exklusive Performances auf die Bühne zaubern, die so noch nie so gesehen, gehört und erlebt worden sind.  It´s only “Clash! Boom! Bang!”, but we like it! ;) 

Live on stage:
Das Pack feat. TONALi +++ Soulounge feat. Sarajane & Phil Siemers +++  SHIRLEY HOLMES +++ Mischa Gohlke Band feat. Rapfugees +++ Superbad feat. Jirri & Lash & Lesley Farfisa +++ Edwin Hosoomel feat. Extinction Rebellion +++ Fani & Bouba +++ Jessé Gomes Trio +++ Fame Academy feat. Souzan Alavi +++ G-Connection feat. Can “Kazim” Gülec +++ Überraschungsgäste +++ Moderation: Leonie Fuchs & Markus Riemann

Interaktive Erlebniswelten, Kunstausstellungen und Network-Areavon/mit:
YACHTKLUB - Künstler*innen-Kollektiv +++ Hüller Medienwerkstatt e.V. +++ Rap for refugees e.V. +++ Embassy of Hope Thalia Theater +++ Pax Terra Musica - Das Friedensfestival +++ KinderLeben e.V. +++ Inklusion muss laut sein e.V. +++ Good Cause e.V. +++ BdS Hamburg e.V. +++ uvm."

WANN: 26.10.2019, Einlass & Beginn: 19.00 Uhr

WO: Fabrik, Barnerstr. 36, 22765 HamburgVVK: Tickets für 15 Euro (zzgl. Geb.) AK: 20 Euro


Weitere Informationen

Zur Leichten Sprache