Alle inklusive

Darum geht es hier:

Ein gleichberechtigtes Miteinander von Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit und Vielfalt, EINE Gesellschaft für ALLE – eben „alle inklusive”. Nicht nur in Schleswig-Holstein, aber hier ganz besonders!

17. November 2016

Abschlussveranstaltung des Projekts „Ostholstein erlebbar für alle“

Am 15.11.2015 feierte das „Ohefa-Projekt“ der Lebenshilfe Ostholstein seinen Abschluss in Ratekau. Die Beteiligten zogen ein positives Fazit und wollen auf jeden Fall weiter am Ball bleiben.

15. November 2016

Pressemitteilung: Opfer aus Heimen der Behindertenhilfe erhalten ab 2017 ihre Hilfen

Kabinett beschließt Einrichtung der Stiftung „Anerkennung und Hilfe“

14. November 2016

Neue Website zur Planung barrierefreier Tagungen und Kongresse

Der Verein Sozialhelden und Ruby Berlin e. V. haben eine neue Website mit Informationen für Veranstalter zur Planung barrierefreier Events veröffentlicht. Die Seite soll dabei helfen, Tagungen und Kongresse für mehr Menschen zugänglich zu machen.

7. November 2016

Kitawerk Lübeck startet Projekt: Inklusion als Vision und Auftrag

“Gemeinsam anders” – unter diesem Motto macht sich das Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck (Kitawerk) auf den Weg, das Thema Inklusion stärker in den Fokus der täglichen pädagogischen Arbeit zu rücken.

4. November 2016

Standardanforderungen für barrierefreie Sporthallen

Hamburg. Fünf Sportverbände haben in einer gemeinsamen Initiative Standardanforderungen für barrierefreie Sporthallen formuliert und setzen damit einen Meilenstein des Hamburger Aktionsplans „Inklusion und Sport“ um.

25. Oktober 2016

Inklusions-Gutachten

ernst_BrittaBildungsministerin Britta Ernst und Erziehungswissenschaftler Prof. Klaus Klemm stellen „Inklusions-Gutachten“ vor.

18. Oktober 2016

mitMenschPreis geht an „Ehrenamt Rückwärts“

mMP-Logo_4C-1

 

 

 

 

120 Gäste bei feierlicher Verleihung in Berlin / Bundesverband evangelische Behindertenhilfe zeichnet zum vierten Mal innovative inklusive Projekte aus

11. Oktober 2016

Bewerbung als Inklusionsbotschafter*in noch bis 15. Oktober möglich

11466_inklusion_455Noch bis zum 15.10.2016 ist es für Menschen mit Behinderung möglich, sich bei der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) für ein kleines Stipendium von 100 Euro pro Monat und das Wirken als Inklusionsbotschafter*in zu bewerben.

6. Oktober 2016

Teilhabe statt Ausgrenzung

Keine Diskriminierung geistig behinderter Menschen

1-Lebenshilfe-TsA-Banner-1200x300-a655226c3616b0bg9a6f62777dd8174f

Kämpfen Sie mit den Menschen mit Behinderung für ein gutes Bundesteilhabegesetz und gegen die Verschlechterungen durch das Pflegestärkungsgesetz III.

6. Oktober 2016

Aktuelle Presseinformation der Bundesagentur für Arbeit (BA) zur Inklusion

BA, BDA (Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände) und HRK (Hochschulrektorenkonferenz) sprechen sich für mehr Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung bei Arbeit und Bildung aus.

2. August 2016

„Freunde der Inklusion“ in Aktion von Michael Zeiger sucht Interessierte

Wer an Inklusion interessiert ist, Freunde und Netzwerkpartner sucht, der kann Kontakt mit Michael Zeiger aus Kevelaer aufnehmen. So schreibt er selbst:

14. Juli 2016

Special Olympics Deutschland und capito Berlin erklären neun Sportarten leicht verständlich

Pressemitteilung vom 6. Juli 2016
die reha e.v.

Special Olympics Deutschland und capito Berlin haben neun Broschüren in Leichter Sprache für Sportarten von Badminton bis Tennis, die Broschüre »Unified Sports« – das inklusive Sportprogramm von Special Olympics – und die Broschüre »Sportbilder: Grafiken und Illustrationen« herausgegeben.

5. Juli 2016

Saarbrücker Erklärung der Behindertenbeauftragten von Bund und Ländern

Das 51. Treffen der Bundes- und Landesbehindertenbeauftragten sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) fand – auf Einladung des saarländischen Behindertenbeauftragten Wolfgang Gütlein – am 7. und 8. Juni in Saarbrücken statt. Die Behindertenbeauftragten tragen dazu bei, die Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen zu fördern und ihre Lebenssituation zu verbessern. Sie begleiten die aktuellen behindertenpolitischen Debatten mit konstruktiver Kritik.

29. Juni 2016

Inklusiver Gebärdenchor der Aachener LVR-David-Hirsch-Schule für Inklusionspreis NRW nominiert

Projekt fördert Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Hörschädigung / Preisverleihung am Freitag, 1. Juli 2016 in Düsseldorf

29. Juni 2016

Kooperationsvertrag ebnet Weg für Inklusion an Waldorfschulen

Am 23.06.2016 haben das Land Schleswig-Holstein und die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen in Neumünster einen Vertrag unterzeichnet, der die Zusammenarbeit mit den Landesförderzentren festschreibt und somit Unterstützung an den Waldorfschulen für die sonderpädagogischen Förderbedarfe „Hören“, „Sehen“ und „körperlich-motorische Entwicklung“ ermöglicht.

29. Juni 2016

Neue Vereinsaktivitäten im Stormarner Projekt „Sport für alle“

Seit Kurzem wird im Rahmen des Projekts „Sport für alle“ des KSV Stormarn in Ahrensburg ein inklusives Leichtathletiktraining für Erwachsene angeboten

22. Juni 2016

Kieler Woche auch in Kiel-Wik – spezielle Angebote am Flandernbunker

Einladung zum Nachdenken und Mitmachen

Sollen wir unsere Kinder mit Spielzeugwaffen spielen lassen oder nicht? Darf man sie echte Waffen ausprobieren lassen oder nicht? Diese Fragen sind spätestens mit dem letzten “Tag der Bundeswehr” wieder aktueller geworden. Wir haben dazu eine Stellungnahme verfasst (s.u.).

17. Juni 2016

2016: Kiel fördert neue inklusive Projekte

Die Landeshauptstadt Kiel hat sich zum Ziel gesetzt, die selbstbestimmte Teilhabe von Menschen mit Behinderung zu fördern. Vor diesem Hintergrund beschloss die Ratsversammlung das Kieler Leitbild und die örtliche Teilhabeplanung.
Zur Umsetzung des Leitbildes stellt die Landeshauptstadt Kiel Haushaltsmittel zur Initiierung von neuen inklusiven Projekten zur Verfügung.

17. Juni 2016

Wettbewerb des bvkm für inklusionsorientierte Kinder- und Jugendaktionen

Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm) hat den Wettbewerb „Läuft bei uns. Ideen für die inklusive Kinder- und Jugendarbeit“ ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 19. September 2016.

9. Juni 2016

Kieler Woche 2016

Es geht los…Und wie sieht es aus mit der Barrierefreiheit auf der Kieler Woche?
Danke an den Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Kiel- hier sind die Infos:

« Ältere Beiträge