20. April 2021

"Wovon träumst du?" Aufruf zum Mitmachen!

Entschuldigung,

dieser Text ist in einfacher Sprache:

 

Am 05. Mai 2021 ist der „Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“.

 

Die Lebenshilfe Schleswig-Holstein macht dazu eine Aktion.

Die Aktion heißt:
„Wovon träumst du?“

 

Und darum geht es:

Menschen mit Behinderungen dürfen von
kleinen und großen Lebensträumen und
Wünschen erzählen.

Die Lebenshilfe sucht dafür Menschen mit Behinderungen,  
die bis zum 23.04.2021
von ihren Träumen und Wünschen erzählen möchten.
Und die sich für die Aktion fotografieren lassen würden.
Die Lebenshilfe weiß:
Die Zeit ist knapp für ihre Entscheidung.
Sie freut sich daher besonders, wenn Sie dabei sein wollen.

 

Hier finden Sie alle noch mehr Informationen dazu:  Aufruf und Kontaktdatenund die Fotoeinverständniserklärung

Zur schweren Sprache